Monday, November 28th 2022, 12:32pm UTC

You are not logged in.

  • Login

Akahito

Würfel-Dämon-Azubi

1

Friday, September 2nd 2022, 10:03am

[Umfrage] Warum bin ich Inaktiv in Hidden Village

Poll

Warum bin ich Inaktiv in Hidden Village

68%

Weil mich die Inaktivitäts Regel stört (15)

36%

Weil es zu wenig Events gibt (Turnier, Chuunin Examen, e.t.c.) (8)

27%

Weil es zu wenig Missionen gibt (6)

23%

Anderer Grund (am besten unten Posten) (5)

5%

Weil zu wenige SLs Training anbieten (1)

0%

Ich bin aktiv und finde alles super

A total of 22 Votes have been submitted.
Es ist mir aufgefallen, dass immer mehr Spieler abspringen und mich interessiert der Grund dafür.
"Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind."

2

Friday, September 2nd 2022, 2:27pm

Ich bin zwar nicht inaktiv (auch wenn das System das manchmal anders sieht), aber ich gebe mal meinen Senf dazu, warum ich den Punkt der Inaktivitätsregel ausgewählt habe:

Erstmal vorab. Ich versteh es nicht.
Inaktivität schön und gut (auch wenn sich Spieler offensichtlich ein Belohnungssystem für Aktivität wünschen, statt Inaktivität zu bestrafen, aber mal davon ab), aber die alte Regel hat da vollkommen gereicht. Bei Bemängelung der neuen hieß es auf Adminseite "Ja, das hat seinen Grund. Wartet ab".
So.. und dabei ist es geblieben. Also versteht mich nicht falsch, ich erwarte kein Update, denn wir wissen ja, dass die Admin auch ein Leben neben HV habt und das Spiel wohl gerade weitesgehend umkrempelt usw., nur wenn ihr (ich spreche euch mal direkt an), so eine neue Regel einführt, dann auch komplett. Wenn Trainings aus einem uns noch nicht ersichtlichen Grund nicht mehr dazu zählen sollen, dann erwartet man auch, dass der Grund schnellstmöglich präsentiert wird und nicht nach beinahe 1,5 Jahren nichts kommt.
Als Frischgenin ging es ja noch, weil man sich mit D-Rang über Wasser gehalten hat, aber die meisten spielen nun B-Rang und mit Arbeit ist dies schlichtweg nicht in 8 Wochen möglich.

DanaBanana

nightowl & catmom

3

Friday, September 2nd 2022, 3:39pm

Danke für die Umfrage! :>
Ich schließe mich dem Post von Chikao mal an. Laut System bin ich "inaktiv", leite aber schon eine ganze Weile 2 Missionen und spiele selbst eine Dritte, auch sonst bin ich immer da, wenn jemand Training braucht. Leider ist es halt oft nicht so, dass alles perfekt läuft und man in 1-2 Wochen mal ein ordentliches Abenteuer durchspielt. Termine fallen ab und zu aus, manchmal streikt der Chat und lässt kein RP zu. RL kommt dazwischen und plötzlich ist eine ganze Woche weg, einen Tag ging es mir kacke, weshalb ich absagen musste etc. Bei 4-5 Leuten, die alle unterschiedliche Leben führen, führt das dann halt unvermeidlich zu Verzögerungen.
Natürlich kann man sagen, "spiel einfach nicht so viele Missionen auf einmal", das ist ein valider Punkt. Sehe ich ein. Nur bin ich naiv und dachte, so haben die meisten Spieler was davon, also Aktivitäts-mäßig, und kommen zum RP, welches dann halt auch entsprechend umfangreich ist mit 30, 40, 50+ Seiten, anstelle von kurzen Abenteuern nach Schema F. Allerdings heißt das in Zukunft wohl, es nicht mehr so zu machen, sondern dann nur ein Abenteuer zu spielen und zu beenden, bevor ich ein Neues starte. Was dann wohl heißen wird, andere Spieler müssten länger warten auf ein Abenteuer, welches ich sonst parallel laufen lassen würde. Das finde ich äußerst schade.

Ein positives Ergebnis zu belohnen ist mMn auch immer besser, als ein negatives Ergebnis zu bestrafen, vor allem wenn Letzteres nicht mutwillig passiert, sondern automatisch aufgrund dummer Umstände, Pech und einfach Zeitmangel eines erwachsenen Lebens. HV ist ein so tolles Projekt für das ich sehr dankbar bin, auf Seiten der Adminschaft und der Spielerseite gleichermaßen. Lasst uns das bitte nicht kaputt machen mit Regeln, die mehr kaputt machen, als dass sie zum gewünschten Erfolg führen :>

4

Friday, September 2nd 2022, 4:57pm

Quoted

Wenn Trainings aus einem uns noch nicht ersichtlichen Grund nicht mehr dazu zählen sollen, dann erwartet man auch, dass der Grund schnellstmöglich präsentiert wird und nicht nach beinahe 1,5 Jahren nichts kommt.


Das wir solange dafür brauchen hätte ich auch nicht gedacht, aber die Inaktivitätsregel wie sie derzeit ist, wird mit dem Update auf 6 Monate gesetzt, wodurch eigentlich niemand mehr unberechtigterweise inaktiv gesetzt werden sollte.
So viel kann ich schon mal verraten.

Und Kapitel 1 Update wird hoffentlich noch dieses Jahr fertig.
>> Wenn ihr mir eine PN geschickt habt und binnen einer Woche keine Antwort bekommt, schickt mir einfach noch einmal eine Erinnerungs-PN <<

5

Friday, September 2nd 2022, 5:18pm

Quoted

Wenn Trainings aus einem uns noch nicht ersichtlichen Grund nicht mehr dazu zählen sollen, dann erwartet man auch, dass der Grund schnellstmöglich präsentiert wird und nicht nach beinahe 1,5 Jahren nichts kommt.


Das wir solange dafür brauchen hätte ich auch nicht gedacht, aber die Inaktivitätsregel wie sie derzeit ist, wird mit dem Update auf 6 Monate gesetzt, wodurch eigentlich niemand mehr unberechtigterweise inaktiv gesetzt werden sollte.
So viel kann ich schon mal verraten.

Und Kapitel 1 Update wird hoffentlich noch dieses Jahr fertig.


Ja, ein halbes Jahr reicht aus ^^ und danke für das Update zum Update xDD

Yochino

Erbe des legendeären Bergeremiten und San-Nin!

6

Friday, September 2nd 2022, 5:36pm

Bei mir ist es eine Kombination wieso ich "inaktiv" bin. Rplich Inaktiv weil 2 Monate zu kurz sind um Mission und RP unter einen Hut zu bringen. Was sich dann ja durch die 6 Monate zum Glück in Luft auflösen wird.
Wäre es nicht technisch möglich die Inaktivitätsregel schon jetzt abgekoppelt vom Rest auf 6 Monate zu setzen, oder ist das ein zu großer Aufwand?
Dann könnte man ja den Hauptpunkt für Viele die Abgestimmt haben direkt lösen.

Ansonsten habe ich Ingesamt auch viel Spaß an HV und hoffe das dieses Update die Sache wieder richtig belebt und man wieder viel rpn kann, Welt als SL mit ausbauen darf (Dörfer ausarbeiten etc pp) usw usf.

Mfg Tobi

DanaBanana

nightowl & catmom

7

Saturday, September 3rd 2022, 9:52am

Das wir solange dafür brauchen hätte ich auch nicht gedacht, aber die Inaktivitätsregel wie sie derzeit ist, wird mit dem Update auf 6 Monate gesetzt, wodurch eigentlich niemand mehr unberechtigterweise inaktiv gesetzt werden sollte.
So viel kann ich schon mal verraten.

Und Kapitel 1 Update wird hoffentlich noch dieses Jahr fertig.


6 Monate sind super angenehm, vielen Dank! Auch für die schnelle Rückmeldung hier.
Ich freue mich auf das was kommt :>

8

Sunday, September 4th 2022, 7:07pm

Schlichtweg zu beschäftigt mit anderen Sachen (Job, Uni, Sozialleben usw.) um mich darüber zu ärgern, dass die Werte nur halb so schnell ansteigen. So viel Dopamin gibts mir nicht, als dass ich bewusst was dagegen tue. HV ist für mich eine Freizeitbeschäftigung und zusätzlich eine der ich eher weniger Priorität einräume. Insbesondere im Sommer bin ich am Wochenende viel unterwegs und wenn ich mal zuhause chille dann brauche ich die Ruhe auch. Zusätzlich kommt erschwerend dazu, dass insbesondere Missis einen hohen organisatorischen Aufwand haben. Man muss sich regelmäßig zu mehrstündigen Sessions verabreden und so weiter. Wenn es möglich wär in 30 min Sessions RP zu betreiben wär ich vermutlich nie inaktiv. Aber 4 Stunden aufwärts am Stück, in denen man zwingend zuhause vorm PC sitzen muss, sind für mich im Sommer einfach unattraktiv.

9

Tuesday, September 6th 2022, 5:05am

Schlichtweg zu beschäftigt mit anderen Sachen (Job, Uni, Sozialleben usw.) um mich darüber zu ärgern, dass die Werte nur halb so schnell ansteigen. So viel Dopamin gibts mir nicht, als dass ich bewusst was dagegen tue. HV ist für mich eine Freizeitbeschäftigung und zusätzlich eine der ich eher weniger Priorität einräume. Insbesondere im Sommer bin ich am Wochenende viel unterwegs und wenn ich mal zuhause chille dann brauche ich die Ruhe auch. Zusätzlich kommt erschwerend dazu, dass insbesondere Missis einen hohen organisatorischen Aufwand haben. Man muss sich regelmäßig zu mehrstündigen Sessions verabreden und so weiter. Wenn es möglich wär in 30 min Sessions RP zu betreiben wär ich vermutlich nie inaktiv. Aber 4 Stunden aufwärts am Stück, in denen man zwingend zuhause vorm PC sitzen muss, sind für mich im Sommer einfach unattraktiv.


Na gut xD gegen persönliche Prioritäten können die Admin oder Mitspieler auch nichts machen. ^^

Materashi

Inaktiver Dämon der Würfel

10

Wednesday, September 7th 2022, 12:47am

Schlichtweg zu beschäftigt mit anderen Sachen (Job, Uni, Sozialleben usw.) um mich darüber zu ärgern, dass die Werte nur halb so schnell ansteigen. So viel Dopamin gibts mir nicht, als dass ich bewusst was dagegen tue. HV ist für mich eine Freizeitbeschäftigung und zusätzlich eine der ich eher weniger Priorität einräume. Insbesondere im Sommer bin ich am Wochenende viel unterwegs und wenn ich mal zuhause chille dann brauche ich die Ruhe auch. Zusätzlich kommt erschwerend dazu, dass insbesondere Missis einen hohen organisatorischen Aufwand haben. Man muss sich regelmäßig zu mehrstündigen Sessions verabreden und so weiter. Wenn es möglich wär in 30 min Sessions RP zu betreiben wär ich vermutlich nie inaktiv. Aber 4 Stunden aufwärts am Stück, in denen man zwingend zuhause vorm PC sitzen muss, sind für mich im Sommer einfach unattraktiv.


Im Prinzip kann ich hier meine Unterschrift drunter setzen.
Ich gebe zu, dass ich etwas pessimistisch war, als HV nach X Jahren wieder aufgerollt wurde. Immerhin war ich zu Zeiten des Niedergangs auch als Admin live dabei. ^^
Dennoch hab ich mir einen SL geben lassen und war ab Tag 1 von HV 2.0 mit dabei, habe selbst wieder meinen Charakter erstellt, einen SL Posten bekleidet und wenig später auch sowohl meine eigene Geninprüfung bekommen, als auch eine als SL selbst geleitet. Das war schon ein schönes Retro Feeling wie in den guten alten HV Zeiten, als das Spiel noch viele Stunden meiner Freizeit verzerrt hatte.

Dann kickte allerdings mein Leben hart. Da ich seit geraumer Zeit neben der Arbeit studiere, fielen kurz nach der Geninprüfung Prüfungen im sogenannten "RL" an, was weniger Freizeit und mehr Arbeit dafür bedeutete.
Wenig später wagte es auch noch mein Haustier (Kater) ernsthaft krank zu werden, was jeden Tag mühevolle Behandlung mit sich zog. Neben der Arbeit also ein richtiger Stimmungskiller und Zeitfresser, besonders in den ersten Wochen.
Nach einem Blick ins Profil folgte dann die ernüchternde Erkenntnis -> Inaktiv!
Doch jede Möglichkeit sich da rauszuwinden, wurde recht schnell im Keim erstickt. Training? Nope... wäre man weiterhin inaktiv. Eine kleine D-Rang? Vergiss es! Es musste schon eine C-Rang sein, die sich nicht selten über einige Sessions ziehen kann (u.a. auch, wenn ich sie selbst leiten würde xD).
So kam es wie es kommen musste. Systemtraining fraß nach und nach all das Geld meines Charakters weg, Degradierung zum Akademisten und auch mein SL Posten ging irgendwann in die Binsen, weil mir nach den ganzen Negativeindrücken schlichtweg die Motivation fehlte..

Die Änderung der Inaktivitätsregel begrüße ich an dieser Stelle, muss aber dazu sagen, dass die Änderung im Grunde viel zu spät kommt. Als würde man einen Waldbrand löschen, der sich bereits tief ins Unterholz durchgebrannt hat..
6 Monate sind allerdings doch schon besser als 2 Monate. In meinem Fall wäre somit eine Art Takt in der weniger stressigen Zeit möglich, ohne auf Biegen und Brechen Missionen zu drücken, die für die Stimmung nicht gerade förderlich wären.
Drum hoffe ich für das gute alte HV, dass die Änderung ein paar alte sowie neue Gesichter reaktiviert, deren RL ähnlich verplant ist wie meines. ^^
- Hier könnte ihre Werbung stehen -

Kushy

Intermediate

11

Wednesday, September 7th 2022, 7:06am

Doch jede Möglichkeit sich da rauszuwinden, wurde recht schnell im Keim erstickt. Training? Nope... wäre man weiterhin inaktiv. Eine kleine D-Rang? Vergiss es! Es musste schon eine C-Rang sein, die sich nicht selten über einige Sessions ziehen kann (u.a. auch, wenn ich sie selbst leiten würde xD).

Bei diesen Punkt muss ich widersprechen. Es ist durchaus möglich mit einer D-rang Mission aus der Inaktivität zu kommen. Das einzige was bedacht werden sollte, das eine Mission beendet werden MUSS, welche du in deiner aktiven Zeit angefangen hast zu bespielen, da du sonst keine Bonustage bekommst. Also entweder in der Zeit wo aktiv warst.. oder du hattest keine und machst dann eine, wobei ich bei zweiteren auch nicht sicher sein kann.

Das Vorweg. (falls ich Blödsinn schreibe bitte ich natürlich um Korrektur)

Der Grund warum ich inaktiv bin ist ziemlich einfach. Die Missionen welche gemacht werden haben einfach andere Teilnehmer, damit x viele Möglichkeiten das ein Termin nicht zu Stande kommen kann. Sei es weil jemand es vergessen hat, spontane Termine, Krankheit.. oder das reale Leben hatte einfach keine Lust nett zu einen zu sein. Daher sind die zwei Monate wirklich knapp bemessen, wir sind alle keine Schüler mehr, daher hätte schon von Anfang eine andere Zeitspanne drin sein müssen. Denn da stimme ich meinen Vorredner zu, es fühlt sich als etwas zu spät an. Denn jetzt ist es auch sehr schwer die Motivation zu finden um die freie Zeit in etwas zu investieren was eigentlich nur Stress hervor ruft, da man eine Mission machen muss um nicht in die Inaktivität zu fallen.

Und ja, das wäre schon alles. Ich wünsche allen noch einen schönen Tag.

12

Saturday, September 10th 2022, 12:49pm

Für mich ist das Spiel nicht mehr angemessen für meine Lebensumstände, ähnlich zu dem was Andere schon mitteilten. Und für seine Lebensumstände in einem Spiel ständig bestraft zu werden ist ziemlich unschön. Ich bin ein Freund von der Belohnung von Aktivität. Es ist für mich als Spieler sowieso schon doof, dass man mit RP und Charakterentwicklung zurück hängt oder mit Missionen, aber dann auch noch anderweitig Sachen zu "verlieren" wie Werte oder Trainingstage mindert die Motivation nochmal mehr. Irgendwann hab ich mich einfach damit abgefunden, dass ich hinterher hänge mit Jutsu/Fähigkeiten, dass ich dauernd kein Geld mit dem Char habe und dass ich wenig bis gar keine Missionen machen kann. Aber ein attraktives Spiel ist es dann natürlich nicht. Ich finde es auch sehr schwer im Rollenspiel zu begründen warum mein Charakter sich nicht weiterentwickelt. Viele finden sich nicht damit ab und dann gehen Sie einfach.

Gerade am Anfang war es schwer, da man sich zwar für Missionen beworben hat, aber nicht mitgenommen wurde und selbst nicht sofort Missionen leiten wollte/konnte. Dann rutschte man schnell in die Inaktivität. Irgendwann entwickelten sich sehr feste Spielgruppen in die es schwer ist rein zu kommen. Es ist natürlich verständlich, dass man lieber mit denen spielt, die man besser kennt oder wo die Zeiten zum spielen passen.
Zeitlich kann ich nicht immer pünktlich an einem Training teilnehmen um keine Tage zu verlieren und Missionen hinterher zu rennen sorgt dafür, dass man natürlich dann weniger oder vielleicht keine Zeit mehr hat für freies RP. Dabei fühl ich mich schon "gestraft" genug den Charakter den ich erstellt habe nicht bespielen zu können oder Abenteuer zu erleben, weil ich die Zeit einfach nicht mehr habe.

Für mich wäre das Spiel natürlich interessanter, wenn man Tage in denen man nicht trainiert als Bonustage speichert. Wenn es keinerlei Bestrafungen gibt für Inaktivität und falls doch, dass man sehr leicht wieder "aufholen" kann was man so verpasst hat (außer natürlich das RP). Dieses Aufholprinzip ist auch für neue Spieler sehr wichtig um Attraktivität zu fördern. :love:

13

Thursday, September 15th 2022, 7:20pm

Bin mega überrascht, dass es niemanden stört, dass seit mehr als einem Jahr keine Updates gemacht wurden. Allen voran keine Updates, die die Geschichte des Spiels ans Laufen bringen.

Wieso sollte ich Missionen machen, wenn die Geschichte seit einem Jahr still steht.

Norio

Skrupelloses Chamäleon

14

Thursday, September 15th 2022, 10:40pm

Also, ich bin nicht wirklich inaktiv, auch wenn ich in "der Inaktivität" bin - wie auch fast alle Anderen auch derzeit.
Aber da sich die Umfrage ja irgendwie zu ner Grundsatzdiskussion entwickelt hat, möchte ich auch noch einmal in beide Richtungen feuern.

Wie Chikao schon meinte, kann HV auch nichts für die Lebensumstände der Spieler. Ich hatte jetzt die letzten Monate auch viel Arbeit und kaum Freizeit, das ist leider so. Aber ein Chat-RPG bei dem Trains und Missionen nunmal essenzieller Bestandteil sind, gehört auch etwas Zeit dazu. Die Regelungen zur Inaktivität kann man in den Einzelheiten sicherlich verändern, was ja wohl auch noch geschehen soll, aber man sollte dabei auch nicht vergessen, dass dieses Spiel nur funktioniert wenn man etwas Zeit mitbringt.

Aber die Charakterentwicklung selbst? Läuft bei meinem Char. Wenn das bei anderen innerhalb von 1,5 Jahren nicht stattgefunden hat, dann selbst schuld..
Braucht man auch keine Missionen zu, einfach nur RP. Ist. Nicht böse gemeint, aber ich denke es muss mal ausgesprochen werden.

So, nun zu der anderen Seite. Ich habe mir die ganze Zeit über nichts anderes als ein bisschen Kommunikation gewünscht. Ihr wollt doch dass das Spiel läuft oder? Und arbeitet daran seit geraumer Zeit? Ohne Community ist HV aber irgendwann tot, und wir haben gesehen wie viele im Laufe der Zeit (ja, aus verschiedenen Gründen) abgesprungen sind. Aber dem Trend kann man doch entgegen wirken? Indem man sagt wie weit man etwa ist, damit alle wissen, dass es vorangeht? Im Grunde reicht es doch ganz einfach hin und wieder mit der Community zu reden.
Ich habe durchaus verstanden, dass der Neustart im April letzten Jahres eher dazu gedacht war, dass die Leute vorerst ne Bühne für ihren RP-Wunsch haben, aber dennoch fühlt sich das ganze wie ein Fehlstart an. Eben aus den genannten Gründen.

Mein Apell an die Admins ist also, uns wissen zu lassen, das es Grund zur Hoffnung gibt. Und falls man euch dabei unterstützen kann, sagt Bescheid, vielleicht findet sich ja etwas/jemand dafür.
Mein Apell an die Community: RPt einfach mal mehr! Zumindest, wenn euch HV noch wichtig ist. Das geht nicht immer oder regelmäßig, aber wenn es garnicht geht, ist das Spiel vielleicht nicht das Richtige.

Omaru

Unregistered

15

Monday, October 3rd 2022, 6:51pm

als Tipp von mir , nimmt die Bestrafung einfach raus und macht Positive Dinge rein. Mich hat es von HV genau deswegen weg getrieben. Belohnt doch die Leute die Aktiv sind mit Bonus Tagen oder Geld. Warum zählt das Training nicht mit in die Aktivität? Ich finde jeder Log der Hochgeladen wird zeigt doch das man aktiv etwas macht. Wenn jemand nichts macht, dann hat er eben nur ein wenig Training. Aber wenn man aktiv etwas macht, dann hat man Bonus, mehr Geld, besseres Training. Keiner wäre mehr depri weil er eben mal nicht schafft etwas zu machen. Zudem hatte ich stark das Problem gehabt, das ich auf keine Mission mit genommen wurde oder sie nie zu Ende gegangen sind, wenn man dann doch mal eine Mission mit machen dürfte.