Thursday, May 28th 2020, 1:01pm UTC+1

You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Hidden Village Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, August 9th 2015, 12:06pm

wiederhergestellte chars

Hey,

ich frage mich warum Chars, die gelöscht waren nun wieder da sind.
Wenn man einen Rage Quit macht und einen Tag danach merkt... "ach Shit.. Schlechteste Idee ever... Tut mir Leid. Kann ich den Char doch wieder haben?" versteh ich es.
Aber Chars, die ein halbes Jahr weg sind (ob nun durch Inaktivität oder durch Löschen) wieder herzustellen, find ich unter aller Sau.

Falls ein Char wegen Inaktivität gelöscht wurde und das einem nach einem halben Jahr dann mal auffällt finde ich es unfair anderen Leuten gegenüber, die vielleicht auch einen Char diesbezüglich verloren haben und brav von neu angefangen haben. Und wenn nun sowas kommt wie "die hätten ja auch fragen können". NEIN. Regeln sind Regeln. Oder hier werden wieder Regeln gebogen wie es den Herrn gerade passt. Passt ja auch irgendwie zu der momentanen allgemeinen Situation hier. xD Dann mach ich mir auch keine Arbeit mehr und verlange meinen Char irgendwann auch zurück :thumbsup:

Falls der Char so gelöscht wurde: Wie gesagt. Bei einer Kurzschlussreaktion hat da jeder Verständnis für. Aber nach einem halben Jahr zu sagen "Öhm.. jetzt hab ich dann doch wieder Lust aber neu anfangen... is mir zu dumm".. egal wie man es dreht und wendet. Es ist einfach asozial.

2

Sunday, August 9th 2015, 1:49pm

RE: wiederhergestellte chars

Hey,

Dann mach ich mir auch keine Arbeit mehr und verlange meinen Char irgendwann auch zurück :thumbsup:


Go for it.

Zum Rest - Awhhhh D=

3

Sunday, August 9th 2015, 1:58pm

Sorry, da fällt mir kaum was zu ein und es bedarf viel, um mich sprachlos zu machen.
Wir sind nicht die ersten Chars, die wiederhergestellt werden, liebe Lisa. :) Aber bei den anderen war's nicht schlimm, gegen die hattest du ja auch nichts Persönliches, richtig?
Ja, wir waren inaktiv, unter anderem weil DU uns rausgeekelt hast. Ja, hast du.
Wir wollten rpgn und DU hattest nichts Besseres zu tun, als meinen Freund per Privatnachricht so lange zuzulabern mit uninteressantem Schwachsinn, bis er keinen Bock mehr aufs RP hatte und dasselbe galt dann für mich.

u.A. gab es dann auch genug, was RL technisch zu tun war und da bleibt ein Spiel eben schon mal auf der Strecke.

Wenn andere nicht fragen, ist das über dies einfach deren Problem. Punkt. Ich bin u.A. im Chat darauf aufmerksam gemacht worden, dass ich die Chance auf Reaktivierung haben. Und dann nehme ich das auch gerne an, da ich nicht zickig gewesen bin und meinen Char gelöscht habe, sondern schlicht und einfach keine Zeit mehr hatte.

Übrigens - Sehr amüsant, dass du es bei einem Ragequit noch eher befürworten würdest. Sehr spannend. Heißt also im Klartext, wenn jemand ein bisschen dramatisch wird und nach Aufmerksamkeit lechzt, indem er sich löscht, die Entscheidung fällt, das Spiel mit seinem Char zu verlassen, hat er eher wieder eine Reaktivierungsberechtigung, als jemand, der es zeitlich einfach nicht mehr geschafft hat und von dir rausgeekelt worden ist?

Das ist an Sinn kaum zu übertreffen.

Dieser ganze Post hier ist lächerlich. Das ist einfach nur der reinste Kindergarten. Wir haben unsere Charakter so wieder bekommen, wie sie zum Zeitpunkt der Löschung waren, haben für die Zeit der Abwesenheit kein Training nacherstattet bekommen ( verständlicherweise ), sind unsere Ränge UND unsere hart erarbeiteten EE's los. Und zwar ALLE.

Und du hast jetzt hier die Frechheit, dich aufzuspielen? Wenn das nicht einfach nur traurig wäre, würde ich fast lachen.

4

Sunday, August 9th 2015, 2:02pm

krieg ich tenga wieder?

bzw. von welcher regel redest du?

5

Sunday, August 9th 2015, 2:03pm

Quoted

Regeln sind Regeln.


gibt es ne Regel gegen Charakterwiederherstellung?

Davon ab ists ja nicht so, als hätten die Wiederhergestellten ihr Training nachgerechnet bekommen, die hängen also so oder so nach, nur nicht so krass wie bei nem kompletten Neuanfang. Von daher ists doch eigentlich egal, zumal HV momentan nicht gerade vor Aktivität überströmt und man von Genin-/Chuuninlevelchars wohl mehr als von frischen Akademisten hat bzw mehr mit denen machen kann, no?


....and evil for evil ~

6

Sunday, August 9th 2015, 2:04pm

@DiamondSky
Zum persönlichen ausdiskutieren untereinander bitte eine andere Plattform als das Forum nutzen, danke.
>> Wenn ihr mir eine PN geschickt habt und binnen einer Woche keine Antwort bekommt, schickt mir einfach noch einmal eine Erinnerungs-PN <<

7

Sunday, August 9th 2015, 2:22pm

@ Diamond Sky:
Habe ich jemals erwähnt, dass ich euch meine?
Vielleicht rede ich ja auch von Kyoshi?
Das ist hier eine allgemeine Frage. Finde es bei allen gleich unfair.

Naja mit Regel meine ich eben dieses "Du wirst gelöscht wenn du dich 3 Monate bzw 6 Monate nicht einloggst".
Warum gibt es das dann?

8

Sunday, August 9th 2015, 2:24pm

steht auch nirgends. es ist nur das system das es so ist damit es nicht tausend tode und inaktive charaktere gibt und alles "sauber" zu halten für uns.


bitte informiere dich vorher über gute argumente bevor du irgendwas von dir gibst. Danke.

Larzian

Erbe des legendären Bergeremiten

9

Sunday, August 9th 2015, 8:34pm

Hm das Einzige was mir dazu Einfällt ist das ich damals auch mal Angefragt hatte meinen Char nach der Löschung zurück zu erhalten. Es wurde sofort Abgelehnt mit der Begründung das Gelöscht eben Gelöscht ist.

Nicht Falsch verstehen ich nehms weder Saemon noch Midori übel das sie die Chars nun wiiederhaben. Das Gleiche sieht man ja auch bei Kiyoshi der auch Wiederhergestellt wurde. Auch da für mich kein Ding dann aber die Frage wieso man bei nir Nein gesagt hat. Das ist nun Alles was mich daran Interessiert. Ansonsten sehe ich kein problem in der Wiederherstellung ich hab ja selbst zb. gerne mit Midori rpt und werds auch wieder tun.

10

Sunday, August 9th 2015, 10:05pm

naja unterschied von sich selber löschen und wegen inaktivität gelöscht werden liegt doch hier auf der hand. brauchen wir eine disskusion?

Materashi

Dämon der Würfel im Exil

11

Monday, August 10th 2015, 7:49am

Es gibt nunmal den Unterschied zwischen "direkt" und "indirekt" selbstverschuldet.
"Direkt" = Durch eigenhändiger Löschung des Chars oder durch einem herbeigeführten Tod.
"Indirekt" = Indem man aufgrund mangelnder Zeit inaktiv war und deswegen vom System gelöscht wurde. Da man niemanden zur Aktivität zwingen kann, kommt sowas nunmal vor. Und nur in diesem Fall ist sowas wie Wiederherstellung auch möglich, wobei ich dazu sagen muss, dass der- oder diejenige zwischen Löschung und Anfrage nicht schon wieder lange nen anderen Char im Besitz haben sollte, wenn er/sie dann irgendwann seinen/ihren alten Char zurück verlangt. In dem Fall nicht. Da aber die Ausformulierung einer solchen Regel verlangt wird, wird sie auch demnächst mit Sicherheit kommen.


Takumi Yusako
Sotoba Daiki (Motokage)
Uchiha Hayao (Genya Revo)