Tutorial

Herzlich Willkommen bei Hidden Village!
Wenn du später erneut dieses Tutorial lesen willst, findest du es unter "Informationen -> Regeln" am Anfang der Regelseite.

Hidden Village (HV) ist ein Chat-basierendes OnlineRPG, das sich am Manga „Naruto“ von Masashi Kishimoto/SHUEISHA Inc. orientiert. Du übernimmst die Rolle von einem selbst erstellten Charakter, der gerade die Ausbildungsstätte in einem versteckten Dorf besucht und ein spannendes Leben als Abenteurer vor sich hat.
Nach dem Abschluss der Ausbildungsstätte kannst du frei bestimmen, welchen Weg dein Charakter einschlagen soll. Dient er seinem Dorf und seiner Fraktion loyal oder verrät er diese? Ist er gutmütig oder eher ein grausamer Zeitgenosse? Alles bleibt dir überlassen und deiner Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Das Rollenspiel findet bei uns im Chat statt und ähnelt klassichen Pen&Paper-Rollenspielen. Der Chat ist aufgeteilt in mehrere Räume, die oft die einzelnen Ortschaften, Fraktionen oder sonstige Organisationen in der Welt von HV darstellen. Um das Chatrollenspiel zu beginnen, musst du nur einen der Rollenspiel-Räume betreten und schon kann es losgehen.
Jeder Spieler schreibt die Aktionen, Dialoge, Emotionen oder auch die Gedanken einfach als Nachricht in den Chat. Je umfangreicher und interessanter, desto besser, denn dies liefert den anderen Spielern ein besseres Bild von deinem Charakter und bereichert das Rollenspiel.
Die anderen Spieler können dann auf deine Tätigkeiten im Rollenspiel reagieren und so entwickelt ihr gemeinsam eine interessante Geschichte, in der ihr sogar Einfluss auf den Spielverlauf nehmen könnt.

Erste Schritte: Wenn du dich erfolgreich bei Hidden Village registriert hast, ist es Zeit, dir einen Charakter zu erstellen.
Dazu gehst du auf „Profil“ -> „Charakter“.
Weiter geht’s dann mit der Wahl deines Namens. Dieser sollte möglichst asiatisch sein, am besten sogar japanisch, schließlich wollen wir im Spiel eine gewisse Atmosphäre bewahren. Nur weil ein Name wie „Cloud“ in einem japanischen Spiel vorkommt, ist dieser noch lange nicht japanisch, also macht euch hier ein paar Gedanken. Auch Namen aus Naruto sind nicht gern gesehen, da dein Charakter kein zweiter Sasuke usw. sein soll. Ebenfalls wäre es gut, wenn du keine Namen aus Dragonball wählst. Wieso? Sie passen einfach nicht hier rein, ganz einfach. Wenn du keine Ahnung hast, woher du einen japanischen Namen nehmen sollst, dann kannst du dir z.B. hier ein paar Anregungen finden.

Bei der Charaktereinstellung musst du danach einfach nur die Felder ausfüllen und dir eine Fraktion aussuchen, in der du zukünftig spielen möchtest:

Kogi - "Herrschaft liegt im Blut."
Shishi - "Die Macht liegt beim Volk."
Rizai - "Alles ist käuflich, alles ist verhandelbar."

Du solltest dir die Punkte unter Informationen am besten durchlesen, denn sie können dir helfen, die Prozentauslegung deines Charakters richtig zu gestalten.

Die Prozentauslegung dient übrigens der individuellen Gestaltung deines Charakters. Je nachdem, welchen Clan du wählst, bekommst du auf deine verteilten Prozente einen gewissen Bonus:
Abhängig von der Stärke des Clans bekommt ihr folgende Bonuspunkte auf eure Werte:
Tai +25% auf ST, VT, GE, RF und KO
Clanlos +10% auf alle Werte
Inuzuka, Kaguya, Kyushu Suru, Nendochi +6% auf alle Werte
Aburame, Akimichi, Kumochi, Norochi, Yamanaka, Yuki +4% auf alle Werte
Gyojin, Mokuton, Nara +2% auf alle Werte
Hyuuga, Suna Seigyo, Uchiha bekommen keine zusätzlichen Boni.
Aber das findest du ebenfalls noch mal ausführlich hier.

Wie geht es weiter?
Als erstes solltest du dir die Regeln durchlesen, denn sie bilden die Grundlage des ganzen Spiels.
Allerdings reicht es, wenn du dir für den Anfang nur die Regeln unter 1 und 5.1 bis 5.4 ansiehst.
Es schadet jedoch nicht, auch ein wenig die grundlegenden Kampfregeln zu überfliegen, damit du ein besseres Verständnis dafür bekommst, wofür du welche Werte benötigst.
Wenn dir dies für den Anfang zu kompliziert ist, kannst du bei der Charaktererstellung auch einfach eine der Werteschablonen benutzen, die es dir ermöglichen, deinen Charakter in eine bestimmte Richtung zu lenken, ohne die Kampfregeln lesen zu müssen. Denk aber dann bitte daran, dass die Bonuswerte je nach Clanwahl nicht von den Schablonen berücksichtigt werden.

Wenn du deinen Charakter nun erfolgreich erstellt hast, ist der nächste Schritt die Wahl deines Trainings.
Bedenke immer, dass dein Charakter nur das kann, was auch in seinen Daten eingetragen ist.
Training stellst du unter "Aktion -> Training" ein, sobald der Charakter erstellt ist.
Hier kannst du nun aussuchen, was dein Charakter trainieren soll.
Für das Training von Lebenspunkten und Ausdauer kannst du auch den jeweiligen Anteil justieren. Natürlich kannst du die Leiste auch erst einmal so lassen, wie sie ist.
Wenn du nun also Stärke trainieren willst, wählst du aus, wie viele Tage dein Charakter diesen Wert trainieren soll und drückst dann auf den Button. Das Training ist bis zu 30 Tagen einstellbar.

Was du trainierst, kannst du jederzeit auch oben rechts auf der Hidden Village Seite überprüfen.

Für Fortgeschrittene: Wenn du die nötigen Wertevorraussetzungen erfüllst, kann es sein, dass du hier unter dem Unterpunkt "Jutsu-/Fähigkeitentraining“ ebenfalls Dinge findest, die du trainieren kannst. Wenn du dich für etwas entscheidest, dann taucht es in deinem Profil unter dem jeweiligen Unterpunkt auf. Hier kannst du dann den Trainingsfortschritt betrachten. Dieses Training läuft parallel zu deinem Wertetraining.
Die Jutsu/Fähigkeiten, die dir hier angeboten werden, stellen allerdings nur einen kleinen Teil dessen dar, was du erlernen kannst. Dazu später mehr.


Glückwunsch: Nun hast du einen HV-Charakter, der sich zu einem Abenteurer entwickeln wird!

Um allerdings vernünftig ausgerüstet zu sein, braucht dein Charakter diverse Gegenstände, mit denen er einfacher die bevorstehenden Herausforderungen meistern kann.
Du kannst dir dafür den Shop ansehen, den du unter "Aktion -> Shop" findest.
Die Preise der Items mögen dir nun hoch erscheinen, aber das Meiste brauchst du zu Beginn noch gar nicht.
Je höher du im Rang aufsteigst, desto mehr Geld verdienst du durch Bewältigen schwererer Abenteuer, so dass die Waffen und Gegenstände dann auch erschwinglich für dich werden.
Damit du die Gegenstände mit dir führst, musst du sie erst ausrüsten.
Das kannst du in deiner Charakterübersicht machen. Dazu gehst du auf "Profil -> Charakter -> Items verwalten".

Und jetzt?

Aber was fängst du mit diesem Charakter nun an?

HV ist ein Rollenspiel, das sich hauptsächlich im Chat abspielt. Mit deiner Registrierung auf dieser Seite hast du gleichzeitig eine Registrierungsmail für den Chat erhalten. Folge der Anleitung, die darin angegeben ist. Im Chat darfst du jetzt die Räume betreten, die den Namen deiner ausgewählten Fraktion beinhalten.
Im RPG-Raum deiner Fraktion findet das eigentliche Spiel, das Rollenspiel, statt.
Du spielst hier deinen Charakter, einen Schüler der Künste, der lernt und trainiert, um sich auf das Erleben von Abenteuern vorzubereiten oder Aufträge für seine Fraktion, sein Dorf oder andere zugehörige Organisationen durchzuführen.
Die Eigenarten deiner Fraktion, deines Dorfes und sonstiger deiner Organisationen solltest du dir am Besten vorher noch einmal unter "Informationen -> Die Welt von HV" angucken.

Außerdem solltest du ins Forum sehen, das ebenfalls für dich interessante Informationen enthalten kann. Du musst dich dort nicht extra registrieren. Logge dich einfach mit deinem HV-Usernamen ein und benutze dein Passwort.
Stöbere ein wenig herum, vielleicht kannst du hier sogar schon etwas über die Spieler erfahren.

Beim Rollenspiel versetzt du dich in die Lage deines Charakters. Handlungen, die er ausführt, markierst du kursiv (das kannst du durch * vor der Aktion und am Ende der Aktion machen), während du den Text, den er sagen soll durch Anführungszeichen kennzeichnest (durch den gesprochenen Text in "").

Am Besten ist es, wenn du dir erst einmal ein Bild von der Situation machst, die sich im RPG-Raum gerade abspielt.

Was machen deine Mitspieler?
Wo sind sie?
Wer ist überhaupt da?

Anwesende Spieler werden in der Regel den Namen ihres Spielcharakters verwenden, sodass du über "Übersicht -> Ninja" weitere Informationen über diesen Charakter einholen kannst, indem du auf den Namen in der Liste klickst.
Solltest du nicht fündig werden, könnte es sich bei einem der Mitspieler um einen NPC handeln, über den du Informationen unter "Übersicht -> NPC" einholen kannst.

Wenn du dir unsicher bist, wie alles funktioniert, dann warte einfach ein wenig ab und siehe den Spielern zu, oder frag sie mit der Flüster-Funktion. Dazu kannst du einfach rechts auf der Online-Liste auf den Namen desjenigen drücken, der dir geeignet vorkommt. Es öffnet sich ein Fenster, das einen eigenen kleinen Chat enthält. Da gibst du einfach das ein, was nur an den einen Spieler privat geschickt wird.
Wenn du höflich fragst, dann wird dir sicher geholfen, denn im Normalfall freuen sich alle über Neulinge, die lernen wollen. Falls du dich nicht gern direkt am Anfang an völlig Fremde wenden möchtest, kannst du das Patensystem nutzen, um diejenigen anzuschreiben, die sich dazu bereit erklärt haben, Neulingen zu helfen.

Auf keinen Fall solltest du einfach in den Raum hineinschreiben, denn das stört eventuell laufende Rollenspiele. Wenn du die Leute begrüßen willst, dann schreib einfach dein „Hallo“ in Klammern, also DeinName:(Hallo) statt DeinName: Hallo.

In der Lobby wird kein Rollenspiel betrieben, hier kannst du dann einfach drauf los schreiben und dich mit den Anwesenden unterhalten.

Grundsätzlich kannst du mit deinen Fragen jederzeit zu den Admin kommen.

Schreib einfach eine PN an einen von uns oder sprich uns im Chat an, wenn du uns siehst, wir sind:

DarkItachi
Zuno
Seishu

Im Chat erkennst du uns leicht an dem kleinen „Admin“ neben unseren Namen in der Anwesenheitsliste rechts.

Wie geht’s dann weiter?

Um Fortschritt im Spiel zu erreichen, musst du an Prüfungen teilnehmen, welche bei Bestehen einen Rangaufstieg ermöglichen.
Nach einem Monat kannst du das erste Mal an einer solchen Prüfung teilnehmen (Aktion -> Geninprüfung).
Die Teilnahme an dieser Prüfung kostet 1.000 Ryô, denn dein Dorf stellt denen, die bestehen, eine vollständige Startausrüstung für Aufträge und Abenteuer zur Verfügung und irgendwoher muss das Geld schließlich kommen.

Beim schriftlichen Teil der Prüfung wird hauptsächlich nur dein RPG-Stil getestet. Hier beantwortest du einfache Fragen und zeigst, dass du die Grundlagen des Rollenspiels in HV verstanden hast und anzuwenden weißt. Bei Bestehen des schriftlichen Teils musst du diesen auch nochmal unter Realbedingungen in einer praktischen Prüfung im Chat unter Beweis stellen.
Sofern dein RPG in Ordnung ist und es nichts weiter daran auszusetzen gibt, wirst du daraufhin befördert, steigst also in deinem Rang auf. Sollte es Schwierigkeiten geben, dann wird dir aufgezeigt, woran du noch arbeiten solltest, bevor du es wieder versuchst. Du musst dir hier also keine großen Sorgen machen.


Nachdem du im Rang aufgestiegen bist, kannst du innerhalb des Rollenspiels neue Fähigkeiten und Jutsu erlernen, auch solche, die nicht unter "Aktion -> Training" zu finden sind.
Allerdings musst du die nötigen Werte- und Werteauslegungsvoraussetzungen erfüllen, die die jeweilige Fähigkeit/Jutsu stellt. Was die Voraussetzungen für Fähigkeiten sind, kannst du unter "Informationen -> Fähigkeiten" sehen, wenn du mit deinem Mauszeiger über eine Fähigkeit drübergehst.

Ebenfalls ist es dir dann möglich, an Abenteuern teilzunehmen und somit spannende Erlebnisse zu haben, die eventuell auch die Welt von HV verändern können.

Viel Spaß!